Lust auf das Maxhaus Düsseldorf?

Werden Sie Mitglied im Freundeskreis!

Das Maxhaus Düsseldorf

Hier begegnen Sie rund 370 Jahre Düsseldorfer Stadtgeschichte inmitten der Carlstadt. 1651 wurde dem Orden der Franziskaner einAnwesen auf der damaligen Zitadelle geschenkt. Es folgten Grundsteinlegungen für das erste Kloster und der Kirche, dessen Grundmauern heute noch zu besichtigen sind.

Verbinden & Freunde gewinnen

Der Name verdeutlicht, was dahinter steht: Freunde gewinnen.
Ziel des Freundeskreises ist es, dabei zu helfen, dass zukünftig weiter und auch innovative Maxhaus-Projekte realisiert werden können.

Ein vielfältiges Angebot in den Bereichen Kunst, Kultur, Wort, Event, Glaube ergänzt durch Gastronomie
Menschen in Düsseldorf schätzen das Maxhaus als gastfreundlichen Ort und offenen Begegnungsraum. Mehr dazu: www.maxhaus.de

Ideelle & finanzielle Förderung

Die ideelle Förderung entwickelt sich mit den Menschen, denen das Maxhaus am Herzen liegt. Sie haben Freude daran, es zu besuchen, sich dort zu treffen und aufzuhalten, und es zu unterstützen. Die finanzielle Förderung erfolgt durch den Jahresbeitrag. Außerdem sind Spenden für das Maxhaus und seine Projekte willkommen.

Netzwerke &
beziehungen
Es entstehen und wachsen Netzwerke und Beziehungen. Das „Weitererzählen“ ist dabei wichtig. Teilnahme eingeladen. Dabei ist sie/er immer verbunden mit Menschen im Freundeskreis, deren Herzen auch für das Maxhaus schlagen. Mitglieder wird frühzeitig über die vielseitigen Aktivitäten im Maxhaus informiert und zur
förderung durch jahresbeiträge
Unsere Mitglieder sorgen dafür, das weiterhin unvergessliche Momente entstehen können.

Freundeskreis e.V.

fördert als Förderverein das denkmalgeschützte Maxhaus und alles, wofür das Maxhaus steht. Derzeit wird das Wirken des Maxhaus auch realisiert durch Kirchensteuer-Zuweisungen des Erzbistum Köln. Da aber insgesamt im kirchlichen Bereich mit geringeren Mitteln zu rechnen sein wird, ist es Ziel des Maxhauses Freundeskreis e.V. zu helfen, dass auch zukünftig innovative Maxhaus-Projekte realisiert werden können.

Aktuelles

Neuigkeiten

Geist und Herz des Hauses nach aussen tragen

Das Maxhaus kann künftig auf die tatkräftige Unterstützung durch den neu gegründeten Förderverein „Maxhaus Freundeskreis" bauen.

Hier geht's zum Artikel

Quelle:

Kirchenzeitung Köln

Nr. 43/23 Seite 34

Die Gründungsfeier war ein voller Erfolg

Ein besonderes Weihnachtsgeschenk

Sie verschenken zu Weihnachten eine Mitgliedschaft im Maxhaus Freundeskreis e.V. an einen Herzensmenschen, dem Sie eine Freude bereiten möchten. „Kommt und seht!“ Diese Einladung spricht das Maxhaus an alle Menschen in Düsseldorf aus. Es möchte Gastgeber in der Stadt sein – ein Ort, an dem Menschen berührt werden und sich von der Tiefe des Lebens berühren lassen können. Im April 2023 wurde der Freundeskreis gegründet. Er fördert das Maxhaus und alles, wofür das Maxhaus steht. Der Name verdeutlicht, was dahinter steht: Freunde gewinnen. Ein Mitglied erhält Informationen und erlebt, welche Aktivitäten im Maxhaus stattfinden. Immer verbunden mit Menschen im Freundeskreis, deren Herzen für das Maxhaus schlagen. Die Jahresmitgliedschaft beträgt 30 €.

Wir sind ein Verein.

Der Förderverein „Maxhaus Freundeskreis e.V.“ wurde am 20.04.2023 gegründet und beim Amtsgericht Düsseldorf unter der Registernummer VR 12350 eingetragen.
Der Vorstand besteht aus Dr. Peter Krawczack, 1. Vorsitzender, Christa Weigand, 2. Vorsitzende, und Ludger Janßen, Schatzmeister.

Aktiv für das Maxhaus

Mitglied werden
01

Schließen Sie sich unserer engagierten Gemeinschaft an und werden Sie Mitglied im Maxhaus Freundeskreis e.V. Gemeinsam gestalten wir die Zukunft des Maxhauses, fördern innovative Projekte und erleben die einzigartige Verbindung von Kultur und Gemeinschaft.

Maxhaus besuchen
02

Erleben Sie die Faszination des denkmalgeschützten Maxhauses hautnah, indem Sie uns besuchen. Tauchen Sie ein in die kulturelle Vielfalt bei unseren Veranstaltungen, Ausstellungen und Konzerten. Ihr Besuch unterstützt nicht nur das Maxhaus, sondern ermöglicht auch die Teilhabe an einem bedeutenden Stück Kulturerbe.

Spenden & Netzwerken
03

Unterstützen Sie das Maxhaus durch Spenden und tragen Sie dazu bei, dass innovative Projekte und kulturelle Initiativen realisiert werden können. Jeder Beitrag, sei er groß oder klein, ist ein wertvoller Schritt zum Erhalt und zur Weiterentwicklung des Maxhauses. Erweitern Sie Ihre Kontakte, mit dem Netzwerk des Maxhaus Freundeskreis e.V.

Ich will aktiv werden